Kontakt-BriefKontakt

Grundlagen

Wenn Sie kurz und bündig wissen möchten, was Autismus und Asperger-Syndrom ist, dann lesen Sie einen oder mehrere der folgenden Texte von Betroffenen, Fachleuten oder Eltern.

Denkschrift vom Bundesverband "Autismus Deutschland" e.V. (deutsch)
Diese Denkschrift, herausgegeben vom Bundesverband ,,Autismus Deutschland'' e.V., die sich vor allem auf den sehr deutlich schwer behinderten Anteil autistischer Menschen bezieht, nennt Merkmale des Autismus in den Kapiteln Begriff und Symptomatik sowie Diagnostik Vorgehen und Ziele. In der Denkschrift wird u.a. auch knapp auf Therapieverfahren, soziale Eingliederung und rechtliche Fragen eingegangen.
Das Asperger-Syndrom: Eine zu wenig bekannte Störung? (deutsch)
"Das Asperger-Syndrom: Eine zu wenig bekannte Störung?" von dem Psychiater Helmut Remschmidt (Deutsches Ärzteblatt 97, Ausgabe 19 vom 12.05.2000, Seite A-1296 / B-1103 / C-1031). Ein knapper Artikel, in dem der Aspekt des "Gestörtseins" betont wird.
Autismus?...Asperger-Syndrom?...was ist das? (deutsch)
"Autismus?...Asperger-Syndrom?...was ist das?" von ->Hannelore Gerner, Mutter eines Sohnes mit Asperger-Syndrom.
Dispelling some myths about autism (englisch)
Ein knappes, gut verständliches Vortragsmanuskript von "Kalen" zu weitverbreiteten, aber falschen und korrekturbedürftigen Ansichten und Einstellungen (,,Mythen'') zu Autismus.
National Autistic Society (NAS) (englisch)
Die britische National Autistic Society (NAS) stellt einführende Texte bereit: für Betroffene, ihre Partner, Eltern und Helfer, Eltern und Partner, Geschwister, Gesundheits-Fachleute und speziell für Allgemeinärzte, Pädagogen, Schulen, Arbeitgeber und Journalisten. Knapp zusammengefaßte Elterninformationen sind in weiteren Sprachen, nämlich Bengali, Gujurati, Hindi, Punjabi und Urdu zugänglich.
Übersicht der deutschen Landesverbände, Regionalverbände, ambulanten Einrichtungen und Wohnstätten für Menschen mit Autismus des Bundesverbandes (deutsch)
Wenn Sie Beratung oder Möglichkeiten zur Diagnostik oder Therapie suchen, können Sie bei einer Einrichtung von "Autismus Deutschland" in Ihrer Nähe nachfragen und sich z.B. Psychiater, Kinder-/Jugendpsychiater oder sonstige Fachleute nennen lassen.
Autismus Bundesverband Der Paritätische Berlin