Skip to content
EB

Erwachsenenberatung

Seit Oktober 2009 besteht die Erwachsenenberatung. Das Angebot richtet sich an Menschen aus dem Autismus-Spektrum oder mit entsprechendem Verdacht, deren Angehörige, Bezugspersonen, Institutionen und Einrichtungen, sowie an Menschen, die mit diesem Personenkreis arbeiten oder sich mit Autismus-Spektrum-Störungen auseinandersetzen.

Unser Ziel

In der Erwachsenenberatung werden Menschen aus dem Autismus-Spektrum unterstützt um ein möglichst selbstbestimmtes Leben in der Gemeinschaft führen zu können. Es sollen für und mit den Menschen Lösungsansätze für eine individuelle Lebensgestaltung gefunden bzw. entwickelt werden, unabhängig davon, in welchem Lebenszusammenhang sie sich befinden. Es werden Hilfsangebote und Unterstützungen aufgezeigt sowie die Hilfe zur Selbsthilfe angeregt. Vorhandene Ressourcen sollen entwickelt und gestärkt werden, um das Identitäts- und Selbstwertgefühl der Menschen zu fördern und zu stabilisieren.

Unser Angebot

Unser Angebot umfasst Beratungs- und Informationsgespräche nach Absprache in der Erwachsenenberatung, per Telefon in der telefonischen Sprechstunde dienstags von 10 bis 12 Uhr und die Beantwortung von Anfragen per E-Mail zu den Themen:

  • Vermittlung diagnostischer und ärztlicher Unterstützung
  • Stärkung der persönlichen Ressourcen bei den Anforderungen des Alltags sowie bei Konflikten
  • Beratung bei Problemen am Arbeitsplatz, in der Familie oder in geschützten Einrichtungen
  • Unterstützung beim Auffinden geeigneter Lebensorte
  • Beratung beim Übergängen
  • Beratung über mögliche Unterstützungsleistungen
  • Informationen zur Beantragung vom Schwerbehindertenausweis
  • Informationen zum Nachteilsausgleich
  • Informationen zur Beantragung von Leistungen des SGB IX und XII
  • Vernetzung mit bestehenden Hilfsangeboten im Land Berlin
  • Stärkung der Selbsthilfe

Unterstützung für die Erwachsenenberatung

Unterstützt wurde und wird die Erwachsenenberatung durch Aktion Mensch, die Stiftung Parität Berlin und die Elisabeth von Witzleben Stiftung, Stiftung zur Förderung von Menschen mit Autismus und anderen Behinderungen.

Aufgrund fehlender Finanzierung durch öffentliche Mittel muss die Erwachsenenberatung weiterhin ausschließlich aus Spenden finanziert werden.

Wir bitten deshalb auch um Ihre Spende

Autismus Deutschland LV Berlin e.V./ Erwachsenenberatung
Bank für Sozialwirtschaft
BLZ 100 105 00 KTO 3132 600
IBAN: DE 85 1002 0500 0003 1326 00

Kontakt

Erwachsenenberatung

Arno-Holz-Straße 10
12165 Berlin
Anfahrtsskizze

Leitung: Waltraud Mittler (Dipl. Sozialpäd.) Waltraud Mittler (Dipl. Sozialpäd.)

Telefon:

030 - 7974284 - 32
Fax:
030 - 7974284 - 39

Telefonische Sprechstunde: dienstags 10-12 Uhr

Anfragen auf Anrufbeantworter oder per E-mail
Beratungstermine nach Absprache

E-Mail:
erwachsenen-beratung@autismus-berlin.de

Nehmen Sie Kontakt auf